Dokumentationen, Berichte

Im Verlauf der Auseinandersetzungen bemühen sich die Administration der Hochschule, der Polizeipräsident und der Kultusminister in chronologischen Übersichten die Ereignisse zu ordnen.
In diesem Kontext wird unter anderem auch auf Berichte der Hochschullehrer, der wissenschaftlichen und nicht wissenschaftlichen Mitarbeiter zurückgegriffen.

Im Folgenden ist es möglich, auf diese Dokumente zuzugreifen. Sie belegen in verkürzter Form die Vielfalt der Ereignisse.

Neun Berichte und Dokumentationen

DatumArtUrheberThema
681231BerichtViedebandtKurzgefasster Jahresbericht 1968
690214BerichtPhilosophische FakultätChronologie der Störungen Philosophische Fakultät Dezember 68 bis Februar 69
690225DokumentationRektoratDokumentation Studentenunruhen Oktober 67 bis Februar 69
690502DokumentationUniversitätsratStand der Disziplinarverfahren gegen Studenten
690610BerichtUniversitätsratAktionen am 3.6.1969
690709BerichtUniversitätsbauamtKosten Folgeschäden Unruhen 1968 und SS 1969
690709DokumentationRektoratBericht über Strafanzeigen seit dem 23.11.1967
690710DokumentationVordiplomgruppe SoziologieDokumentation zum Vordiplom WS 68/69
690717BerichtPolizeipräsidentÜbersicht Polizeieinsätze 30.5.1968 bis 17.7.1969
681231_Dokumentation_Viedebandt_Jahresbericht-1968

690214_Dokumentation_PhilFakultaet_Chronologie-Dez68-bis-Febr69

690610_Dokumentation_Riehn_Aktionen-3.6.1969

690502_Dokumentation_Rektorat_Stand-Disziplinarverfahren

690709_Dokumentation_Universitaetsbauamt_Schaeden-durch-Unruhe

690709_Dokumentation_Universitaetsrat_Strafanzeigen-usw

690710_Dokumentation_Vordiplomgruppe-Soziologie_Doku-WS-68_69

690717_Dokumentation_Polizeipraesident_Polizeieinsaetze-seit-30.5.1968