Wolfgang Kraushaar, SHB

Kraushaar ist kein Aktivist der Studentenbewegung. Erst 1972 tritt er hochschulpolitisch als Mitbegründer der Sozialistischen Hochschulinitiative in der Universität Frankfurt in Erscheinung und wird als deren Kandidat im Wintersemester 1974/75 zum Vorsitzenden des Allgemeinen Studentenausschusses gewählt.

Kraushaar_FrankSchuleT2_Cover.jpg

Kraushaar Wikipedia

Siehe auch seine Homepage

Siehe zudem ein Spiegelgespräch vom 2. September 2005: “Merkel wäre ohne die 68er als Kanzlerkandidatin nicht denkbar”