Klaus Viedebantt

geboren am 12. Januar 1943 in Krefeld

Pressesprecher des Rektors ab Anfang 1968. – Zuständig für den UniReport.

Bildergebnis für Klaus Viedebantt bild
Klaus Viedebantt: Alles einsteigen!, Buch

Viedebantt studiert Germanistik, Soziologie und Deutsche Volkskunde an der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main. Ab 1968 arbeitet er als Pressereferent der Akademischen Presse- und Informationsstelle der Universität. Dort sorgt er vor allem ab 25. Januar 1968 für die Herausgabe des uni-report, der unter der Verantwortung des Rektors steht.

Von 1974 bis 1977 ist er Mitarbeiter bei der Frankfurter Allgemeinen Zeitung. Anschließend leitet er das Reiseressort der Zeit. 1986 kehrt er zur FAZ zurück, koordiniert von 1990 bis 1992 die publizistischen Aktivitäten der FAZ-Gruppe in den neuen Bundesländern und ist danach bis 2003 Leiter der Lehr- und Journalredaktion des Blattes.
Später verwandelt er sich in einen Reiseschriftsteller