15.05.1968: Blockade der Uni

Turbulenzen am 15. Mai 1968. Die Aktionen gegen die bevorstehende endgültige Verabschiedung der Notstandsgesetzgebung stören auch den Unterrichtsbetrieb der Johann Wolfgang Goethe-Universität. Die Blockade der Hochschule ist der spektakuläre Höhepunkt der Entwicklung.

Die Blockade der universität beendet die Polizei.
Blockade 15.5.1968   

Polizeieinsatz
Besetzung
Gedrängel vor dem Studentenhaus
Notstandsgesetzgebung
hit and run der Polizei
Räumung Uni
Einsatz der Wasserwerfer